Telefonische Beratung:    02436 38 27 082
(Werktags zwischen 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr)

Chrom Einbaustrahler installieren

Chrom Einbaustrahler sind die Hochglanzvariante in der Zwischendecke. Diese Einbaustrahler gibt es mit starren und auch schwenkbaren Innenring so dass das Leuchtmittel in der zweiten Variante in seiner Leuchterichtung ausgerichtet werden kann. Besonders flache Versionen der Chrom Einbaustrahler erhalten Sie mit einer GX53 Fassung. Aufgrund des sehr flachen GX53 Leuchtmittels kommen Sie bei diesen Einbaustrahlern auf eine Einbautiefe von rund sechs 36 mm. Eine ideale Lösung für besonders flache Zwischendecken.

Einfache Montage von Chrome Einbaustrahlern

Die Einbaustrahler werden durch einen simpelen Federmechanismus in der Zwischendecke gehalten. Bevor sie den Einbaustrahler einsetzen, stecken sie zunächst das LED Leuchtmittel in den Innenring, dass dort mittels eines Federrings gehalten wird. Den Sockel für den Stromanschluss hinten auf das Leuchtmittel stecken, an die Stromversorgung anschließen und die Feder Halteklammern so umklappen, dass Sie diese durch das Bohrloch in die Zwischendecke schieben können. Die Montage von Chrome Einbaustrahlern ist tatsächlich trivial. Trotzdem empfehlen wir für die Montage an Elektronetzen einen Fachmann zu bemühen.

Chrom Einbaustrahler für Feuchträumen

Speziell für eine Montage der Chrom Einbaustrahler in Feuchträumen, wie zum Beispiel dem Badezimmer oder auch unbeheizten Räumen ist die Verwendung von speziellen Feuchtraum Einbaustrahler mit einer entsprechenden IP-Schutzklasse zwingend.


ED_Payment