Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
  • Registrieren

Tipp: Dimmer Unterputz und LED Leuchtmittel

Seit Einführung der LED Leuchtmittel ist die Frage nach der Dämmung dieser Leuchtmittel mit dem passenden Dimmer Unterputz nicht immer einfach verständlich. Nicht jede LED Lampe lässt sich mit einem Dimmer Unterputz betreiben, genauso wie nicht jeder Dimmer auf LED Leuchtmittel anwendbar ist.


Kompatibilität Dimmer und LED Leuchtmittel
Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Sie für ein LED Leuchtmittel auch einen Dimmer Unterputz einsetzen sollten. Ältere, bereits verbaute Dimmer, die zuvor für Glühlampen oder Halogenlampen Systeme verwendet wurden, werden nicht zwangsläufig auch mit einem LED Leuchtmittel funktionieren. Ein zweiter Aspekt ist der, dass das LED Leuchtmittel selber auch als dimmbar ausgewiesen sein muss. Achten Sie also beim Kauf darauf, für ihr LED Leuchtmittel auch einen Dimmer Unterputz zu verwenden.

Dimmer Unterputz – Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt
Die meisten Dimmer nutzen zur Dimmung die Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt Technologie. Das Prinzip dahinter steckt in der Sinuskurve der Wechselspannung. Beim Phasenanschnitt wird quasi die ansteigende Sinuskurve geschnitten, d.h. der Dimmer Unterputz schaltet die Spannung nicht sofort durch, sondern die Stromversorgung verbelibt auf dem Nullpunkt die erst nach Erreichen eines eingestellten Schwellwertes innerhalb des Kurvenanstiegs durchschaltet. Somit kommt es zu einem verzögerten Stromfluss innerhalb der ansteigenden Sinuskurve. Das Ganze passiert in der positiven wie auch in der negativen Kurve, also 100 mal in einem 50 Hz Netz.

Der Phasenabschnitt hingegen verwendet die abfallende Kurve (wie der Name schon vermuten lässt) mit dem gleichen Prinzip. Erreicht die abfallende Kurve von ihrem höchsten Punkt gesehen einen bestimmten eingestellten Schwellwert, wird der Stromfluss ab diesem direkt gelöscht und fällt auf den Nulldurchgang ab.

Dieses verzögerte Zuschalten (Phasenanschnitt), bzw. das verfrühte Abschalten (Phasenanschnitt) führt zu den per Dimmer Unterputz einstellbaren Stromversorgungspausen, die die gewünschte Dimmung erzeugen.

LED Leuchten benötigen entweder einen Phasenanschnittdimmer oder einen Phasenabschnittdimmer, achten Sie beim Kauf auf die Wahl des richtigen Dimmer Unterputz, damit diese auch zusammen funktionieren.

Dimmer Unterputz, LED Phasenanschnitt Dimmer, LED Phasenabschnitt Dimmer, Dimmer Unterputz installieren

Dimmer unterputz

1 2 3 4 5 ... 12
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 12
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | ** Gilt für Werktage und für Lieferungen nach Deutschland.
Zahlarten